Dienstag, 19. April 2011

Eine neue Kette...



...inspiriert vom Titelbild der Perlenpoesie Nr.2...



...Kette "Alkyone"...



...ich habe die dazwischen gefädelten Spitzen als Kette gearbeitet...







...innerhalb der Spitzen sind 8er Crystal-Perlen und 6er Swavo´s gefädelt...





...Swavo´s immer farblich passend zu der Rocaillefarbe...




...ein großer Verschluß als Blickpunkt zum vorne tragen...


1 Kommentar:

  1. Anonym19:15

    Hallo Marion,
    was für ein Traum von Kette !!! Einfach wunderschön...!Schon seit längerem schaue ich immer mal bei Dir vorbei und bewundere Dein Talent, so geschmackvolle und ausgefallene Schmuckstücke herstellen zu können!
    Ich bin völlig begeistert!!
    Herzlichst, Heidi

    AntwortenLöschen