Mittwoch, 14. März 2012

Endlich wieder Zuhause...

...nach einer Woche Krankenhaus bin ich froh wieder Zuhause zu sein.Die Op verlief ohne Komplikationen,zwei Bandscheiben wurden entfernt und vier Cages eingesetzt um die Nervenkanäle dauerhaft zu entlasten.Leider habe ich immer noch Schmerzen von der OP die jetzt mit manueller Therapie behoben werden sollen.Ich bedanke mich noch einmal ganz herzlich bei Euch für die vielen guten Wünsche und freue mich schon auf den Tag an dem ich wieder mit Perlen arbeiten kann.Bis dahin schaue ich was Ihr so schönes aus Perlen zaubert.Auch habe ich mir fest vorgenommen mit meinen Schwestern zur Creativa zu fahren,darauf hatte ich mich schon seit langem gefreut.

Liebe Grüße
Marion

Kommentare:

  1. Hallo Liebe Marion! Freut mich sehr das die OP gut verlaufen ist und wünsche dir eine baldige Genessung, damit wir weiter hin deine Werke bestaunen können.
    Ich werde auch auf jeden Fall die Creativa besuchen, vielleicht laufen wir uns sogar über den Weg.

    ganz liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen
  2. Servus liebe Marion!
    Es ist schön, von dir zu lesen. Dass du die Operation gut hinter dich gebracht hast, darüber freue ich mich sehr.
    Auf jeden Fall wünsche ich dir, das du die Nachwehen schnell in den Griff bekommst, damit wir bald wieder deine prächtigen Schmuckstücke bewundern dürfen!
    Alles Liebe und Gute sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion,

    schön, dass Du wieder zu Hause bist und alles gut verlaufen ist. Geh alles langsam an, dass braucht eben seine Zeit. Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung, alles Liebe.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion,

    wie schön, daß die OP gut verlaufen ist und die Nachwirkungen werden mit der Zeit auch noch verschwinden. Gib dir die Zeit zur vollständigen Genesung, das war schließlich kein Spaziergang. Die Perlchen und wir laufen nicht davon, :-)) Weiterhin gute Besserung!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,

    Sehr schoen um zu hoeren dass die OP sehr gut verlaufen ist. Hoffentlich bist Du bald schmerzfrei und kannst Dich wieder dem Perlen widmen.
    Eine schnelle Genesung wuenscht Die von ganzem Herzen
    Carl

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion, schön zu lesen, dass Du alles gut überstanden hast und ich bin mir sicher den Rest schafft Dein Körper auch noch, leider dauert so was immer ein Weilchen, aber ich drücke Dir ganz fest die Daumen!! LG Lanie

    AntwortenLöschen
  7. Hello,Marion:
    Thank You very much for the nice comment upon my bracelet.
    Your writing has made me sad and worry about Your cervical spine problems.I can admit-I haven't realised,that You have made a blog post about that fact of the surgery,You've overcome.Recently,I use mostly the icons on in the left scroll bar of my blog and because,there was no photo,only a text,it simply had disappeared from my eyesight-I have been able to read it now.It's not nice to hear about Your health distortion,mostly of this kind,as I can imagine-the healing processing cannot be held immediately-it lasts a little and the convalescent therapy is necessary to get the success in eventual healing.The spinal problems are serious and sewing in the position of a bent head is out of the question.I'm so sorry for You,but I believe,everything's going well,which ends well and the medicine will have You all right.
    Take a good care of Yourself-that's essential.Write to me sometime,because I'd like to get known,how Your health's progressing.
    You're so friendly and kind.Happy to get known You and Your beautiful Work.
    Wish You All The Best and Warm Greetings-from Halinka-

    AntwortenLöschen