Montag, 12. Dezember 2011

Für meine lieben Schwestern...

...für Susanne eine andere Variante der Tilaquadrate...

...dieses Mal mit 8er tschechischen Glasperlen in jet-alexandrite-purple-luster...

...kombiniert mit 11er Miyuki 4213 , 15er Tohos 6BF und 741,

...4er Bicone in white alabaster AB satin..

...Tilafarben 316 und 250...



...meiner Schwester Angelika gefiel das zarte Armband von Jann Christiansen aus der Okt.-Now. Ausgabe der Beadwork so gut...
...für dieses Armband suchte sie sich die neue Farbe Petrol bei den Cristallperlen aus...
...kombiniert mit Bicone in Indicolite satin...
...11er Miyuki- Rocailles 4214 und 11er Tohos 558...


...die Perlen glitzern so stark,da streikte meine Kamera mal wieder...

Kommentare:

  1. Ich hätte auch gerne eine so liebe Schwester, wie dich, Marion:o) So hübsche Geschenke in den Lieblingsfarben deiner Schwestern hast du gefertigt. Darüber werden sich beide sehr freuen und stolz sein, eine so talentierte Schwester zu haben!
    Ganz liebe Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Deine Schwestern sind wirklich zu beneiden! Die Tila-Quadrate sind wirklich aeusserst beeindruckend in Farbwahl und Ausfuehrung!
    Liebe Gruesse
    Carl

    P.S. Wuerdest Du mir bitte verraten wo Du die Anleitung fuer die Tila Quadrate gefunden hast - oder ist es eine Eigenkreation?

    AntwortenLöschen
  3. So eine Schwester hätt ich auch gerne :-)) Deine werden sicher Purzelbäume schlagen, sooo schön!
    LG Karin-Tausendundeineperle

    AntwortenLöschen
  4. vielen Dank für Eure lieben Kommentare,
    lieber Carl,danke für Dein Interresse an den Tilaquadraten,die Tilaquadrate sind eine Eigenkreation von mir,ich werde versuchen eine verständliche Anleitung per Fotostrecke zu machen die ich dann in den nächsten Tagen posten werde,für jeden als Freebie.Leider habe ich kein Programm um Fädeldiagramme zu erstellen.
    Bis dahin liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen