Freitag, 8. Februar 2019

Set " Anemona "....


Gefädelt habe ich dieses Set in Peyote, ein wenig Netztechnik und für den Kettenteil habe ich den St.-Petersburg Stich gewählt.
*******
Die große und die kleinen Blüten sind bei der Kette dreilagig gearbeitet und beim Armband zweilagig.Als Basis für die Blüten diente ein von mir abgewandeltes klassisches Sechseck nach Diane Fitzgerald.
*******
Zuerst hatte ich nur große Blüten für Armband und Kette gearbeitet doch für mein schmales Handgelenk erschienen mir die Blüten zu groß und so fallen die Blüten für´s Armband nicht so üppig aus.
Farblich sollte das Set zur neuen Jahresfarbe Koralle passen und so wählte ich die Farbe Duracoat Berry von Miyuki  als Basisfarbe, Delicas in Bordeaux und ein beschichteter Blauton der in vielen Farben schimmert so das ich ihn gut dazu kombinieren konnte,außerdem fand ich noch Bicone in der alten Sonderfarbe " Indian Red "die mir sehr gut dazu gefallen.
*******







*******
Meine verwendeten Materialien:

15er und 11er Miyuki Rocailles Nr. 4208
11er Delicas Nr. 104 und Nr. 116
2 mm tschechische Rundperlen in Bordeaux als Basis
2,5 mm und 4 mm Bicone in Crystal Copper
4 mm Bicone in Indian Red
3 mm Bicone in Smokey Quarz
14 mm Rivoli in Ultra Ruby AB
4 mm Crystal Pearl in Gold

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    wow was für ein tolles Schmuckstück. Die Farben sehen sehr harmonisch und edel aus. Macht echt was her. zusammen mit dem Armband ein edles Set.
    Deine Blüten sind wirklich ausgesprochen schön!!!
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ein traumhaftes Set hast du geschaffen, liebe Marion :o)) Es trägt unverkennbar deine Handschrift ;o) Das Blütendesign und dessen Aufbau ist fantastisch anzusehen, genauso wie du sie arrangiert hast.Die Farbwahl ist wunderschön und stimmig. Beim Armband gefällt mir der Effekt so gut, als wären sie auf ein Peyote-Band geschoben.
    Ganz liebe und begeisterte Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Das Set ist ein Traum und die Farben sind wunderbar ausgewählt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion,
    ich bin schwer begeistert, was Du da gezaubert hast. Das Set ist also eine absolute Eigenkreation und dabei so schön, dass Dir jeder eine Anleitung aus den Händen reißen würde. Das Armband reizt mich sehr. Sehr ästhetisch mit den auf dem Peyote aufgesetzten Elementen! Auch farblich ist Dir jedes Detail gegückt!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,

    wow, was für prachtvolles und opulentes Set. Das sieht nach viel Arbeit und Tüftelei aus. Das tolle Design schreit förmlich danach groß ausgeführt zu werden.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen