Sonntag, 22. Januar 2012

Anhänger "I love Turquoise"...

...es fehlte mir noch der passende Anhänger zum Armband...



Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    Bezaubernd schön ist dein neuer Anhänger!
    Er passt wunderbar zum reizvollen Armband.
    Tolle Fotos machst du immer - die
    Schmuckstücke wirken richtig dreidimensional auf den Betrachter und man möchte unwillkürlich die Hand danach ausstrecken ,o)
    Ganz liebe Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Un conjunto fantástico, me encanta!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion, wow, ist der Anhänger schön geworden! Ich find es klasse wie Du das RAW in Kurven bringst, einfach super! Ich muss mich auch Uli anschließen, die Bilder sind einfach klasse, so klar und man erkennt alles - hast Du da evtl. den ein oder anderen Tip *zwinker* LG Lanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lanie,
      ich habe nur eine einfache Digitalkamera vom Discounter (Medion),genau richtig für mich, denn sie ist sehr einfach zu bedienen, ich bin nämlich was Technik angeht eine mittelgroße Niete.Ich nehme immer 2 Bögen weißes Kopierpapier als Unterlage und Hintergrund.Bei der Nachbearbeitung der Fotos benutze ich das sehr gute Bildbearbeitungsprogramm was bei der Kamera dabei war.
      Ich bearbeite manuell nach,so kann ich Kontrast,Schärfe und Helligkeit besser bearbeiten.Dabei achte ich darauf das sich der Kontrast und die Helligkeit ungefähr die Waage halten.Wenn manche Perlen zu stark glänzen so das meine Kamera sich nicht scharf stellen läßt weil das Tageslicht noch zusätzlich blendet,,benutze ich meine kleine portable Fotobox.Das Programm meiner Kamera mit der Einstellung " Lebensmittel" benutze ich am liebsten ,dabei immer ohne Blitz und als Makroaufmahme,so kann ich schön nah rangehen.

      Liebe Grüße und ich hoffe ich konnte Dir einen nützlichen Tip geben
      Marion

      Löschen
  4. It's perfect work and beautiful design;)

    AntwortenLöschen
  5. wow Marion, your work is just amazing, every time I'm speechless!!!

    AntwortenLöschen