Mittwoch, 24. Oktober 2012

Lederarmbänder...

Vor einer Weile bekam ich eine ganze Tüte voll Lederreste und ich habe mir überlegt daraus Lederarmbänder in einer einfachen Form herzustellen.
Die Lederarmbänder sind nicht noch zusätzlich an den Kanten verziert und die Motive und der Verschluß werden mit Nieten / Nietdruckknöpfen angebracht.
Beim schwarzen Armband habe ich einen Knopf mittels Embroidery erst auf die Lederblume aufgenäht diese dann mit einem weiteren Stück Leder verbunden welches ich dann auf das Armband aufgenietet habe.
Beim zweiten Armband sind einfach nur verschiedene Motive zusammengenietet.
Damit die Kanten schön sauber aussehen habe ich sie mit dem Feuerzeug ganz vorsichtig abgeflämmt.

 

Die Nieten und Druckknöpfe bekommt man in jedem Baumarkt.
Farben und Materialien:
11er Delicas NR.: 1753
15er Tohos NR.: 86,557 Pf
11er Tohos NR.: 86
4er mattgoldfarbene Rundperlen
Nieten und Druckknöpfe aus dem Baumarkt
Leder der Stärke 1mm und 1,5 mm

Kommentare:

  1. Servus liebe Marion,
    flott und modisch sind deine zwei Armbänder aus Leder geworden. Mir gefällt das Blaue Band besonders gut, weil dadSchmuckstücke durch den bestickten,glitzernden Mittelteil eine gewisse Spannung bekommt.
    Ganz liebe Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Marion I like them both very much! Many compliments for your fantasy, they look very original and well done!!
    Greetings
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion,
    Deine Lederblümchen sind ne tolle Idee, sieht schick aus.

    AntwortenLöschen
  4. Son preciosas las dos!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marion,
    Tolle Idee! Beide Armbaender sind sehr "chic". Mir persoenlich gefaellt das zweite Arbmand besser, da es durch seine Schlichtheit in Material wie auch in Design besticht.
    Liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
  6. Fantastici, mi piacciono molto!!!!

    AntwortenLöschen