Donnerstag, 6. Dezember 2012

Cubic-Raw... wie geht das eigentlich?...

...werde ich häufig gefragt.Von wem stammt diese Technik eigentlich?,ersteres kann ich beantworten doch wer diese Technik erfunden hat das weis auch ich nicht,trotz intensiven googelns.
Mit dieser Fotostrecke habe ich versucht so gut wie möglich diese Technik zu erklären da C-Raw ein Bestandteil des Discusanhängers ist an dessen Anleitung ich gerade arbeite.Da ich immer noch nicht ein geeignetes Fädelprogramm gefunden habe mit dem  ich zurechtkomme werde ich diese Anleitung wieder als Fotostrecke posten.
 Auch ich hatte am Anfang Probleme diese Technik zu begreifen,heute zählt sie zu meiner liebsten Technik da mit dieser Technik fast alles möglich ist-besonders das Fädeln in der dritten Dimension.











Kommentare:

  1. Thanks Marion ... It is very well explained.
    Greetings!!!
    Lyra

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank liebe Marion!
    Vielleicht kann ich es nun auch endlich richtig "begreifen". Hat mih bisher immer frustriert.
    Liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
  3. Well done! Many many thanks!!!

    AntwortenLöschen
  4. Servus liebe Marion,
    ich habe mir vor ein paar Jahren beim CRAW-Lernen ebenfalls schwer getan.
    Deine Fotos sind gut gemacht, genauso wie die Erklärungen dazu. Ich hoffe, ich verlerne es nicht wieder ;o)Falls ja, dann weiß ich genau, wo ich nachsehen kann: Bei dir! Vielen Dank für die Mühe und Arbeit, die du dir gemacht hast.
    Ganz liebe Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen