Freitag, 30. August 2013

Mein Wochenende in Hamburg...

Am Freitag besuchte ich den Tierpark Hagenbeck der mir sehr gefallen hat da hier bewußt auf die Begegnung mit den Tieren Wert gelegt wird und viele Tiere frei im Park herumlaufen dürfen, auch sind die Gehege zum fotografieren sehr nah zum Betrachter angelegt.

Freilaufende Munjaks
 Paviane
 Der Chef hält " Siesta"
 Mein absoluter Liebling im Park war dieses kleine Tapir dessen Mutter ich sogar streicheln  konnte.
 Begeistert hat mich auch die sehr große Eiswelt - Anlage mit Pinguinen, Eisbären, Walrössern und verschiedenen Vogelarten



Ein 750 m langer Weg  unterhalb der Anlage auf dem es noch viel zu entdecken gibt ermöglicht es die Tiere im Wasser zu beobachten

 Auch bei den Löwen war ausruhen angesagt

 Diese Schildkröte war schon sehr alt
 Präriehunde inmitten ihres Frühstücks
 Königspinguin im unteren Teil der Eismeeranlage, auch hier kam ich bis auf wenige Zentimeter an die Tiere heran
 Kamtschatka -Bären

Am Samstag bin ich dann zur Messe gefahren und eigentlich wollte ich dort auch Fotos machen doch ich habe leider meine Kamera im Hostel liegen gelassen und da ich mit dem Rad unterwegs war wollte ich die Strecke nicht noch mal hin und zurück fahren.
Bedanken möchte ich mich auf diesem Wege nochmal bei Preciosa Ornela für die Rocailles und Twinbeads in Neonfarben die ich  am Stand geschenkt bekam, mal sehen was ich daraus mache.


Kommentare:

  1. Tolle Foto vom Tiergarten Hagenbeck hast du gemacht, liebe Marion. Die Tiere sind zum Greifen nah und man merkt, dass sie sich rundherum wohl fühlen. Es muss ungeheuren Spass machen, so hautnah die Tiere zu erleben. Das Areal wirkt gepflegt und ist großzügig angelegt. Da ist die Zeit sicher wie im Flug vergangen. Und Fotos von der Perlenmesse gibt es sicher nächstes Jahr ;o)
    Mit ganz lieben Grüßen:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Marion,
    Wuenderschoen, deine Bilder vom Tierpark! Man bekommt einen sehr guten Begriff von den Attraktionen und der Atmosphaere. Recht herzlichen Dank dafuer, dass ich durch deinen Eintrag "mit dabei" sein durfte.
    Ganz liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen