Donnerstag, 8. Mai 2014

Die etwas andere Dilo...

Eigentlich wollte ich nach so viel Korken und bevor ich in einen Kurzurlaub starte noch einmal eine Dilo nach Pencio in meinen Lieblingsfarben fädeln aber ich hatte nicht mehr genügend Long Magatamas und Tila Perlen.
So habe ich das Design abgewandelt und tschechische  Brick Perlen anstatt der Tilas verwendet und die Dilo nach Runde 2 mit 3mm Schliffperlen, Superduos und Dagger in zwei Größen abgeändert.
Entstanden ist ein Rundcollier das ich eher lockerer gefädelt habe damit das Collier nachher am Hals auch gut anliegt.
***
Vielen Dank an Pencio für die Anleitung, leider besteht der Blog von Pencio nicht mehr sodass ich auch keinen Link zur Originalanleitung der Dilo machen konnte.
***
 


Meine verwendeten Materialien :
11/0 Toho Rocailles Nr. : 221
3 mm Schliffperlen in Braun Bronze gelüstert
Brick Perlen in Dark Bronze
Superduos und 3x10 Dagger in Green/ Turquoise Picasso
5x16 Dagger in Opal Picasso

Kommentare:

  1. Hello,Marion:
    As usually-beautiful 'little thing that makes us happy':-)
    I like the design very much.The colors You have chosen are also very lively and in the Spring mood.

    But...be careful: in few minutes time it might be multicopied on Pinterest,like my almost all work,without Your knowledge and against Your will.It's sad and I am having the real 'war' with Pinterest now.
    All my pictures from the beginning to the most recent pages of my blog are going to have the watermarks.There's no other way.Otherwise,despite all safety means,the pics can be easily passed on pulpit and replaced wherever they dream....I hate this!
    -Best Greetings from AGAIN Winter Sweden :-(
    t's been snowing hard here since last night.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,
    wunderschön ist deine Farbwahl. Diese Farben machne wirklich Lust auf Sommer!
    Wie man sieht ist es wichtig sich zu helfen zu wissen, wenn es an Perlen mangelt.
    Das tut deinem Schuckstück allerdings keinen Abbruch. Wer es nicht weiss merkt es sowieso nicht und so hat die Anleitung noch einen Teil von dir.
    Wunderschön!
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion!
    Das ist eine hübsche Dilo-Abwandlung, die mir persönlich besser gefällt als das Original. Deine Farben sind sehr schön kombiniert und hier wellt sich nichts (wozu die ursprüngliche Dilo eigentlich neigt).
    Einen schönen Kurzurlaub wünscht Dir
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion!
    Deine Pencio sieht mit Deinen kleinen Änderungen sehr gelungen aus. Das ist eine schöne Anregung, da sich die Pencio in Original-Version leider etwas wellt. Auch die Farben hast Du ganz toll miteinander kombiniert.
    Ich wünsche Dir einen schönen Kurzurlaub.
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie heikel es manchmal wird, wenn man die Perlenarten oder Größen bei einem vorgegebenen Design ändert. Du hast dieses Problem perfekt gemeistert, liebe Marion :o) Bei deiner sehr ansprechenden Version kommen so richtig gut die Konturen der Abschlüsse rüber, was mir persönlich immer gefällt. Ausdrucksstärke ist beim Schmuckfertigen das Tüpfelchen am "i". Außerdem habe ich ebenso stets eine Schwäche für deine Farbkombinationen. Bronze/Grün/Türkis, besser geht´s nicht!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Kurzurlaub wünscht dir herzlichst:
    Uli

    AntwortenLöschen
  6. Wow eine ganz tolle Farbkombi ,die sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marion,
    eine wunderschöne Dilo, da sitzt ja jede Perle perfekt. :-) Ich habe mal eine Dilo gefädelt, die lag aber leider so gar nicht.
    Deine Abänderungen finde ich super gelungen. So gefällt es mir besser als im Original.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. Hola Marion!!!
    Me gusta mucho la modificación que has hecho ... el resultado es precioso!!!
    Saludos!!!
    Carmen (Lyra)

    AntwortenLöschen
  9. Really beautiful!! A great necklace!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marion,

    die Abwandlung der Dilo ist dir hervorragend gelungen - ich könnte jetzt gar nicht sagen welche ich besser finde...
    So ist fast schon ein eigenständiges Design entstanden und ich stelle es mir gar nicht so einfach vor etwas gegebenes so genial abzuwandeln, spitzenmäßig!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Die abgewandelte Variante des Dilo gefällt mir auch sehr gut. Und die Farbzusammenstellung ist Spitze.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion,
    ich komme kaum noch an den Computer durch den kleinen Wirbelwind, so kenne ich auch nicht das Original um da einen Vergleich zu ziehen. Muß ich auch nicht, denn die Kette ist dir super gelungen. Auch wenn du andere Perlen als vorgegeben genommen hast, es ist alles stimmig. Die Farbwahl finde ich wunderschön. Mal wieder ein Augenschmaus und ich denke, für dich mal endlich wieder etwas anderes nach den vielen Korken ;-)
    Ich wünsch dir einen schönen Kurzurlaub!
    Liebe Grüße
    bis bald
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion,
    Das Collier sieht prachtvoll aus - ganz tolle Farbwahl!
    Moechte dir auch zu deinen wunderbaren Korken-Kreazionen gratulieren - einfach genial!
    Wuensche dir einen schoenen und erholsamen Urlaub!
    Ganz liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marion,
    Deine Design-Änderung gefällt mir sehr gut!!! Das Collier sieht jetzt eleganter und leichter aus!
    Die Farben sind auch wieder ganz mein Geschmack:)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Preciosa variación, muy bonito!!!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Marion,
    Bin über Deine Dilo-Abwandlung gestolpert und restlos begeistert! Diese flache Variante find ich besser als das gewölbte Original und in den Farben schwelge ich, fantastisch!!!
    Leider ist die ursprüngliche Anleitung im netz trotz intensiver Suche tatsächlich nicht auffindbar, zumindest mir ist es nicht gelungen.
    Ob es seeeehr unverschämt wäre, wenn ich bei Dir betteln würde?

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen