Samstag, 6. Dezember 2014

Collier " Petula "...

...ist eine Kombination aus Pellet - Beads , Solo - Beads und den neuen Thorn - Beads.
 Realisiert habe ich dieses Collier in Triangle - Weave denn die Pellet - Beads eignen sich für diese Technik besonders gut und das Collier bleibt sehr geschmeidig und liegt auch wunderbar am Hals an.
*****
Verzweifelt bin ich beim fotografieren den leider wollte die Farbe  die ich für die Pellet - Beads gewählt habe  farblich einfach nicht korrekt aufs Foto.
*****
Hier wirkt die Farbe  Violet Luster  eher wie Bronze.


 

                                   




*****
Meine verwendeten Materialien :
15 er  Miyuki Rocailles Nr. :  410
11 er  Miyuki Rocailles Nr. : 1088
Pellet - Beads  in  Violet  Luster
Thorn - Beads  in  Matt  Amethyst
Solo - Beads  in  Opak  Amethyst
3 mm  Bicone in  Crystal  Antique Pink

Kommentare:

  1. Ein sehr edles Collier, liebe Marion.
    Die matt- opak- und satin-Finishes heben die schoenen Pellets sehr wirkungsvoll hervor und unterstreichen die Eleganz deiner festlichen Creation.
    Ganz liebe Gruesse sendet dir
    Carl

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,

    die ist ja wunderschön geworden, ein wahres Meisterwerk ist dir da von der Nadel gehüpft. Gerade mit Ketten tue ich mich eher schwer wegen der Rundung für den Hals.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion!
    Du hast eine super schöne Kette erdacht. Die Kombination aus Pellet und Thorn Beads gefällt mir super gut. Dies ist das erste Schmückstück wo mir die Thorn Beads mal richtig gut gefallen!
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wunderschönes Collier liebe Marion. Da ist Dir etwas ganz hinreißendes von der Nadel gehüpft. Die Rundung ist perfekt ausgearbeitet.
    Schade, dass es sich so geziert hat beim Fotografieren.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,
    was für ein hervorragendes Schmuckstück. Es hat eine ganz tolle und elegante Form,
    Man sieht schon das es gut liegt. Eine tolle Idee.
    Aber was ist auch anderes von dir zu erwarten.
    Liebe Grüße
    Birgit.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marion,
    da ist Dir schon wieder so ein Sahneschnittchen von der Nadel gehüpft. Das Collier hat eine wunderschöne Form und wirkt sehr elegant, fast königlich. Die Farbe violet kann man auf den unteren Bildern erkennen und wirkt gut. Aber auch in Bronze wäre die Kette ein Knaller! Ich bewundere es, dass Du keine Anleitungen benötigst, um solche Werke zu zaubern.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marion
    Mann ist das wieder ein schönes stück geworden , bei deinen Ideen solltest du mal überlegen ob du nicht ein buch mit dein schön werken raus geben möchtest ich würde es mir kaufen weil ich ohne Anleitung leider nicht viel auf die reihe bekomme hab es schon versucht es war das reinste kudel mudel
    Lg

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr ausstruckstarkes Design hast du dir wiede einfallen lassen, liebe Marion :o)
    Es wirkt modisch, einzigartig und extravagant. Das Collier hat ein wundervolles, strukturiertes Muster und die Farbschattierungen sowie die Beschichtungen in Matt/Glänzend unterstreichen das perfekt. Ich bewundere dich um deine Kreativität und Geschicklichkeit.
    Ganz liebe Grüße und einen besinnlichen 2. Adventsonntag wünscht:
    Uli

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful necklace ! Never seen pellet beads before , but the pattern you have made is truly beautiful !

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marion,
    bei diesem wunderschönen Collier sehe ich eine schulterfreie Robe, lang und fließend..... die Phantasie geht da mit mir durch. Dieses Collier passt zur Weihnachtszeit, festlich elegant! Du bist ein Genie!
    Hast du mal an ein Fotobuch von all deinen wunderschönen Schmuckstücken gedacht? Deine kleinen Kunstwerke hätten es wirklich verdient!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen