Dienstag, 10. Februar 2015

Flechtwerk 2 und ein keltischer Knoten als Anhänger...

Diesmal wollte ich unbedingt ausprobieren ob man aus aufgereihten Perlensträngen auch einen keltischen Knoten legen kann da so ein Knoten wunderbar zu einer Flechtkette passt. Aus Lederschnüren hatte ich ja schon einige gemacht aber ich wußte vorher nicht ob der Knoten dann auch hält und seine Form beibehält.
Mittels Stecknadeln fixierte ich die erste Runde auf einer Schaumstoffmatte, das ging sehr gut und der Knoten war ausreichend fixiert so das ich die beiden weiteren Runden problemlos einweben konnte. 
Der Vorteil bei einem Perlenstrang gegenüber einer Lederschnur ist das man die Enden verbinden kann , so entsteht gleich ein geschlossener Knoten.
Jetzt war es abzuwarten ob der fertig gelegte Knoten nach entfernen der Stecknadeln auch hält und ich war froh das er das tat.
Um dem Knoten eine voluminösere Form zu geben habe ich eine beidseitig mit Leder beklebte Nespressokapsel als Innenleben verwendet und den Knoten auf der Rückseite mit weiteren Perlen eingefasst.
Durch die Nespressokapsel ist der Anhänger auch schön leicht geblieben und die Flechtkette zieht sich nicht aus der Form.





Rückseite

*******
Meine verwendeten  Materialien :
11/0  Toho Hexcuts  Nr. :  THX  122
11/0  Toho Rocailles  Nr. :  409, 554 PF , 558 PF
Crystal Pearls:   Creamrose
1  Nespressokapsel

Kommentare:

  1. Liebe Marion,

    ich staune immer wieder auf was für geniale Ideen Du kommst!
    Der Knoten paßt sowas von super zur Kette, das hast Du super geflochten - mir wird schon schwindelig wenn ich versuche die einzelnen Stränge zu verfolgen. ;-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion!
    Der Keltische Knoten passt wirklich perfekt zu der geflochtenen Kette. Und Deine Idee den Knoten mit der Kapsel in Form zu halten war super. Die etwas voluminösere Form gibt dem Anhänger ein tolles Aussehen.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Ein weiteres Meisterwerk von dir, liebe Marion :o) Das geflochtene Collier mit dem wundervollen Anhänger sieht einfach anbetungswürdig aus. Durch die hellen Farbnuancen
    mit Silber muss es toll auf gebräunter Haut wirken. Genauso wäre es für Brautschmuck
    perfekt geeignet. Die Machart des Flechtwerks am Anhänger sieht sehr kompliziert aus und ist perfekt gemacht. Deshalb ziehe ich wieder meinen Hut vor dir und deinem vielseitigen Können!
    Ganz liebe, bewundernde Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion
    Das ist Wahnsinn das dir immer wieder was neues einfällt und das da bei so wunderschöne Sachen bei raus kommt , die kette ist einfach richtig richtig toll
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,
    einfach wieder eine geniale Idee. Das der Knoten letztlich gehalten hat ist einfach toll und war sicherlich sehr aufregend..
    Einfach ein tolles ideales Set. Hervorragend.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Wow!
    Liebe Marion, dieser fantastische, dank der !Nespressokapsel!, plastische Konten ist DIE perfekte Krönung für Deine Flechtkette! Ein Traum!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Una Maravilla......espectacular, una idea fantastica....felicitaciones.....precioso

    AntwortenLöschen
  8. Großes Kino, dein Werk gefällt mir sehr!

    LG Veronika

    AntwortenLöschen
  9. Marion, Dein Einfallsreichtum ist unglaublich! Erst ein Weinkorken, jetzt eine Nespressokapsel, das ist echt witzig. Die neue Flechtkette ist farblich so schön zart gehalten. Der Anhänger ist ein Kunstwerk. Keine Ahnung, wie Du das hinbekommen hast, aber er ist so ebenmäßig im Muster, das ist schon eine Meisterleistung!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marion,
    das ist ja der Wahnsinn. So einen tollen Anhänger kann frau aus Perlensträngen legen. Super schön, wie Du es umgesetzt hast. Und er passt ja perfekt zu Deiner Kette.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  11. Este trabajo es espectacular....me tiene hablando sola...que maravilla, es fabuloso....me encanta.....felicidades

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marion, Mama Mia, da hast Du ja was zusammengefuddelt. Ich habe echt großen Respekt davor und es ist Dir fantastisch gelungen.
    LG Lanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion,
    auf so eine Idee muß man erst mal kommen.... Ich bin absolut begeistert, was du so mit einer Nesspressokapsel anstellst ;-) Die Kette ist fantastisch geworden, ein absoluter Hingucker. In diesen Farben wirkt die Kette total edel und elegant. Ich bin wieder hingerissen, von deinen Ideen und vom Ergebnis. Hut ab!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Der Anhänger ist genial.

    AntwortenLöschen