Mittwoch, 4. März 2015

Anleitung Collier Aztek Teil 2...

 Das Collier ist für meine Schwester bestimmt, sie hat sich für ihr Collier die Farbkombi  Schwarz/Rot/Silber ausgesucht.
 **********
Für dieses Collier habe ich  15/0, 11/0 und 3.4 mm  Tropfen in mattschwarz, 2,8 mm Tropfen in silverlined Red, Rulla - Beads in Old Silver, O - Beads in Jet und  4 mm transparent light Grey farbene Schliffperlen verwendet.
 **********
Anleitung Teil 2 :

Runde 4 :
Runde 4 wird von rechts nach links gearbeitet, hier werden ausschließlich Tropfen Perlen der Größe 2,8 mm eingefügt.
Aus Runde drei vorfädeln so das der Faden aus dem ersten O.-B. herauskommt, 1 TRP 2,8 mm aufnehmen und durch das nächste O.-B. fädeln und weiter durch die folgenden  Roc. 11, die RB und die folgenden Roc. 11 zum nächsten O.-B., diesen Schritt bis zum Ende des Colliers weiterarbeiten.
Diese Runde sollte nicht zu fest gefädelt werden.
Mustergemäß bis nach der oberen Seite des Colliers vorfädeln bis der Faden aus der zweiten Roc. 11 nach dem ersten Tropfen herauskommt.
( siehe auch die folgenden Fotos )
********




 Runde 5 :
Runde 5 wird von links nach rechts gearbeitet, hier werden ausschließlich 4 mm Schliffperlen eingearbeitet.
Auch diese Runde nicht zu fest fädeln, die Größe der Schliffperle fügt sich passend in die Lücke ein.
1  4 mm Schliffperle aufnehmen und durch die gegenüberliegende Roc.11 ( zweite Roc. 11 vor dem Tropfen ) nach oben fädeln, weiter durch die folgenden Perlen fädeln bis der Faden aus der zweiten Roc. 11 nach dem Tropfen heraus kommt. Diesen Schritt bis zum Ende des Colliers weiterarbeiten, der Faden kann jetzt vernäht und abgeschnitten werden.
Jetzt braucht Ihr nur noch einen Verschluß nach Wunsch anbringen, Euer Collier ist fertig.



 *********
 Wem die Länge von 40 cm zu kurz erscheint der kann sich das Collier mit einem Verlängerungskettchen erweitern.
Nun wünsche ich Euch nochmals viel Spaß beim fädeln des Colliers.
Liebe Grüße sendet euch
Marion
***********
(c) Mapede

Kommentare:

  1. Liebe Marion,

    vielen lieben Dank auch für den zweiten Teil der Anleitung!
    Könntest Du es auch als Pdf-Datei zur Verfügung stellen *liebfrag*? Das wäre wirklich toll, dann könnte man es einfacher runterladen, ausdrucken und hat es beim Fädeln direkt zur Hand.
    In den von deiner Schwester gewählten Farben kommt die Struktur des Colliers besonders schön zur Geltung und die Rullas ein eigenes Muster im Muster - ganz zauberhaft!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole,
      leider habe ich ein solches Programm zum erstellen einer PDF Datei nicht und habe mit solch einer Datei auch keine Erfahrung, daher kann ich meine Anleitungen auch nur auf diesem Weg zur Verfügung stellen.
      Liebe Grüße sendet dir
      Marion

      Löschen
    2. Hallo Marion,

      gar kein Problem, ich freue mich auch so ganz arg über diese tolle Anleitung!
      Ansonsten kann man Pdf-Dateien ganz einfach aus einer Microsoft Word-Datei heraus erstellen. Einfach auf Datei->Speichern unter->PDF gehen.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Hallo Marion, das ist lieb von Dir, vielen Dank für die Anleitung. Das Collier wirkt schön. Die Rullas bilden ein interessantes Muster. Je nachdem, wie man den Blick fokussiert, ergibt sich immer ein anderes Muster, fast schon eine optische Täuschung.
    Die Farbwahl Deiner Schwester entspricht jetzt nicht so meinen Lieblingsfarben, aber Du hast ja dem Wunsch entsprochen und Deine Schwester wird das Collier lieben (und Dich auch :-) )
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Das ging aber jetzt schnell, liebe Marion. Kaum hab ich den ersten Teil gelesen, schon ist der zweite Teil auch da. Vielen lieben Dank für diese tolle Anleitung. Deine Schwester hat sich eine wunderschöne Kette gewünscht, und mir gefällt sie auch sehr gut.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion, danke für die tolle Anleitung, das ist ja wieder ein supergeniales Stück und die Farbwahl Deiner Schwester ist sehr interessant (und hier ist interessant nicht schlecht gemeint), sie wird auf jeden Fall auffallen, zuerst die Farben und dann schaut man sich das raffinierte Stück noch mal genauer an :-).
    Echt toll!!!
    LG Lanie

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank, dass du uns die Anleitung für dein mega-hinreißendes Aztek-Collier kostenlos zur Verfügung stellst, liebe Marion :o)) Es ist ein wahrer Eyecatcher! Deine Schwester hat ein guten Geschmack.
    Alles Liebe:
    Uli

    AntwortenLöschen
  6. Un bonito collar, muchas gracias por el tutorial!!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marion
    das ging ja schnell mit dem 2ten teil, die Farben die sich deine Schwester ausgesucht hat sind sehr schön gewählt für das Collier und sie hat sich bestimmt sehr gefreut.
    Vielen Dank für die tolle Anleitung
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein ganz tolles Collier und die Farben sind sehr schön kombiniert.
    Vielen Dank für die ausführliche Anleitung.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Du machst soooo tolle Sachen. Vielen Dank für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marion,
    ein durch und durch gelungenes Collier!!! Herzlichen Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht hast für uns dafür eine Anleitung zu erstellen!!!
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen